Johnny Depp sucht den Jungbrunnen in "Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten"

Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten

Dass es einen vierten Teil der Fluch der Karibik-Reihe geben würde, war spätestens nach Fluch der Karibik – Am Ende der Welt klar. Nicht, weil das Ende des bis dato letzten Films einen weiteren Teil nahe legte, sondern allein der Blick auf die Einnahmen der Franchise ließ eine Fortsetzung erwarten. Während der erste Film 2003 etwa 650 Millionen US-Dollar einspielte, spülten Teil zwei (2006) und drei (2007) zusammen zwei Milliarden US-Dollar in Disneys Kassen. Nur logisch, dass man die Serie mit Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten fortsetzt.

Am 22. September kommt Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten sowohl auf DVD als auch auf Bluray in den Handel. Außerdem wird es auch eine 3D-Bluray geben.




In Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten machen sich Johnny Depp alias Captain Jack Sparrow und sein ehemaliger Widersacher Captain Hector Barbossa (Geoffrey Rush) auf die Suche nach dem Jungbrunnen. Doch die beiden sind nicht die Einzigen auf der Reise. Auch Blackbeard (Ian McShane) und dessen Tochter Angelica (Penélope Cruz) suchen die Quelle ewiger Jugend.

DVD bei Amazon bestellen Bluray bei Amazon bestellen 3D-Bluray bei Amazon bestellen

Im vierten Teil leider nicht mehr an Bord (Wortspiel!!) sind Elizabeth Swann (Keira Knightley) und Will Turner (Orlando Bloom), die ebenso wie die beiden tollpatschigen Piraten Pintel (Lee Arenberg) und Ragetti (Mackenzie Crook) oder Commodore James Norrington (Jack Davenport) in den ersten drei Filmen noch zur Stammbesetzung bzw. Stammbesatzung gehörten.
Doch damit der Neuerungen nicht genug. Gore Verbinski, der bei den ersten drei Filmen Regie führte, wurde durch Rob Marshall (Chicago, Die Geisha) abgelöst. Das Drehbuch schrieben allerdings auch diesmal wieder Ted Elliott und Terry Rossio.
Eine der wohl offensichtlichsten Veränderungen ist die neue und doch alte Synchronstimme von Johnny Depp. Nachdem Marcus Off in der Trilogie Depps Part sprach, kehrte für Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten David Nathan zurück, der üblicherweise Depp im Deutschen seine Stimme leiht. Hintergrund dessen waren offenbar zu hohe Gagenforderungen von Marcus Off.

Apropos Gagen… Johnny Depp bekam für seine Rolle als Captain Jack Sparrow der IMDb zufolge 55 Millionen US-Dollar. Für Fluch der Karibik (2003) waren es “nur” 10 Millionen, für Pirates of the Caribbean – Fluch der Karibik 2 (2006) flossen 20 Millionen in seine Taschen. Damit verschlang Depps Gehalt, je nach Quelle, zwischen einem Drittel und einem Fünftel des Gesamtbudgets von Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten! Eine Investition, die sich allerdings zweifellos rechnete, spielte der Film doch weltweit über eine Milliarde US-Dollar ein.

Originaltitel Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides
Studio Walt Disney Pictures, Jerry Bruckheimer Films, Moving Picture Company (MPC)
Produktionsland USA
Erscheinungsjahr 2011
Altersfreigabe FSK 12
Laufzeit 136 Minuten (Quelle: IMDb)
Bewertungen
Stand: 19.08.2011
IMDb.com 6.9/10
OFDb.de 6.37/10
Amazon.de 3.6/5
Rotten Tomatoes 33%
Plot OFDb (Deutsch)
IMDb (Englisch)
Reviews IMDb (Englisch)
What The Movie (Englisch)
Snapshots What The Movie
   
DVD-Eigenschaften  
Sprachen DD 5.1: Deutsch und Englisch
Bildformat 2,40:1
Verpackung Keep Case
Wendecover Nein
Bonusmaterial • Karibische Pannen
• Lego® Pirates of the Caribbean: Captain Jacks Geschichten
• Entdecken Sie Blu-ray 3D™ mit Timon & Pumbaa
   
Bluray-Eigenschaften  
Sprachen DTS-HD MA 7.1: Deutsch und Englisch
DD 5.1: Türkisch und Hindi
Bildformat 2,40:1
Verpackung HD Keep Case
Wendecover Nein
Bonusmaterial • Karibische Piraten-Pannen
• Lego® Pirates of the Caribbean: Captain Jacks Geschichten
• Disney Second Screen
• Audiokommentar von Regisseur Rob Marshall und Produzent John DeLuca
• Entdecken Sie Blu-ray 3D™ mit Timon & Pumbaa

Trailer zum Film Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten

Teile diese Seite mit deinen Freunden:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail

0 comments… füge deinen hinzu!

Leave a Comment