Nicolas Cage und Amber Heard in „Drive Angry 3D“

Drive Angry 3D

Wer vor einigen Monaten nur den Trailer und Teaser zu Drive Angry 3D, mit Nicolas Cage in der Hauptrolle des offenbar der Hölle entflohenen Milton, gesehen hat, der fragte sich wahrscheinlich unweigerlich, wie dringend Nicolas Cage Geld braucht, um sich auf solche scheinbaren B-Movies einzulassen. Die Kombination aus Gewalt und Sex in den Trailern und die vermutet platte Story ließen nichts Gutes für den fertigen Film erahnen.

Doch weit gefehlt! Drive Angry 3D, der übrigens auch in 2D sehr viel Spaß bereitet, ist überraschend gut gelungen und unserer Meinung nach auch besser als das IMDb-Rating (s.u.). Sicherlich bekommt man keinen tiefgängigen Streifen mit komplexer Charakterentwicklung oder zigmal verworrener Geschichte… nein, aber das konnte und wollte man von diesem Film auch nicht erwarten. Stattdessen serviert Regisseur Patrick Lussier (My Bloody Valentine) mit Drive Angry 3D solides Popcorn-Kino für Erwachsene. Wichtig: Der Film wurde mit FSK 18 eingestuft und sollte Kindern nicht zugänglich gemacht werden. Was der Trailer bereits vermuten lässt, bestätigt sich: An Sex und Gewalt wird nicht gespart.

DVD bei Amazon bestellen Bluray bei Amazon bestellen 3D-Bluray bei Amazon bestellen

Muss es die 3D-Version des Films sein? Nein, nicht unbedingt. Man merkt zwar, dass einige Szenen wegen der 3D-Technik eingebaut wurden, doch auch ohne die auf den Zuschauer zufliegenden Gegenstände unterhält der Film prächtig. Besonders hervorzuheben ist William Fichtner in seiner Rolle als der Buchhalter, der immer wieder für eine lustige Bemerkung oder seltsames Verhalten gut ist. An Cages Seite schießt und prügelt sich Amber Heard als Piper durch den Film. Dass sie auf der Liste für die weibliche Hauptrolle in Michael Bays Transformers 3D stand, wundert nach einer Szene zu Beginn des Films nicht. Wäre der erste Transformers-Teil schon etwas älter, so könnte man sagen, Lussier hätte eine Hommage an Megan Fox‘ Motorhaubenszene ins Skript geschrieben.

Ab dem 24. Juni 2011 ist Drive Angry 3D sowohl auf DVD als auch auf Bluray erhältlich. Die 3D-Bluray kommt im Schuber mit 3D-Cover. Das FSK18-Logo lässt sich entfernen.

Originaltitel Drive Angry
Studio Summit Entertainment, Millennium Films, Michael De Luca Productions
Produktionsland USA
Erscheinungsjahr 2011
Altersfreigabe FSK 18
Laufzeit 104 Minuten (Quelle: IMDb)
Bewertungen
Stand: 20.07.2011
IMDb.com 5.6/10
OFDb.de 6.66/10
Amazon.de 3.5/5
Rotten Tomatoes 45%
Plot OFDb (Deutsch)
IMDb (Englisch)
Reviews IMDb (Englisch)
What The Movie (Englisch)
Snapshots What The Movie
   
DVD-Eigenschaften  
Sprachen DD 5.1: Deutsch, Englisch, Spanisch und Italienisch
Bildformat 1,78:1
Verpackung Keep Case
Wendecover Nein
Bonusmaterial • Making of
• Entfernte Szenen
   
Bluray-Eigenschaften  
Sprachen DTS-HD MA 5.1: Englisch
DD 5.1: Deutsch, Spanisch, Italienisch, uvm.
Bildformat 1,78:1
Verpackung HD Keep Case oder 3D-Version im Schuber
Wendecover Nein
Bonusmaterial • Making of
• Entfernte Szenen

Trailer zum Film Drive Angry 3D

Teile diese Seite mit deinen Freunden:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail

0 Kommentare… füge deinen hinzu!

Kommentar schreiben