"Super 8" – Super Film! Eine Hommage von J.J. Abrams an den Spielberg der 80er Jahre

Super 8

Ohio 1979, eine Gruppe von sechs Schülern trifft sich nachts an einem verlassenen Bahnhof, um dort Szenen für einen Zombiefilm zu drehen, den sie bei einem Wettbewerb einreichen möchten. Wortführer der Gruppe ist Charles Kaznyk (Riley Griffiths), der als Regisseur und Produzent den gesamten Ablauf perfekt geplant hat – Ton, Licht, Maske… alles vorhanden. Als am Horizont ein Zug auftaucht, ist Eile geboten, schließlich bietet sich für einen kurzen Zeitraum die perfekte Kulisse. Als der Zug vorbeirauscht, werden die Kinder Zeugen eines Unglücks. Nur wenige hundert Meter entfernt stellt sich ein Pickup-Truck dem Zug in den Weg und lässt diesen spektakulär entgleisen. In den Trümmern finden die Schüler schwer verletzt ihren Biologielehrer Dr. Woodward (Glynn Turman). Eindringlich gibt er ihnen die Anweisung, möglichst schnell das Weite zu suchen und mit niemandem darüber zu sprechen, dass sie am Ort des Geschehens waren. Nicht ohne Grund. Nur Stunden später wimmelt es in dem fiktiven Städtchen Lillian nur so von Soldaten, die auf der Suche nach irgendetwas zu sein scheinen.

DVD bei Amazon bestellen Bluray bei Amazon bestellen

Kurz vor Jahresende, am 24. Dezember 2011, kommt Super 8 auf DVD und Bluray in den Handel. Für das große Weihnachtsgeschäft dürfte es allerdings etwas knapp werden. Der Film ist auch als Bluray in einem schön gestalteten Steelbook erhältlich; inklusive DVD und Digital Copy. Der FSK-Aufkleber ist leicht und ohne Rückstände zu entfernen.

Alles in allem ist Super 8 ein wirklich gelungener Science-Fiction-Thriller. Die Story ist zwar nicht die originellste und fällt zum Ende hin auch etwas ab, aber die Beteiligten – Regisseur, Autor und Produzent J.J. Abrams zusammen mit Steven Spielberg und Bryan Burk – wissen, was sie tun, wenn es darum geht, Szenen und Bilder zu erzeugen, an die man sich auch nach Wochen noch erinnern kann.

Außerdem sind die Leistungen der Jungschauspieler, allen voran Elle Fanning als Alice Dainard und Joel Courtney als Joe Lamb, hervorzuheben.

Unser Tipp

Wem der Stil des Films und vor allem die Thematik gefällt, dem dürfte ein Filmeabend mit Super 8, Der Nebel (2007) und Cloverfield (2008) zusagen.

Originaltitel Super 8
Studio Paramount Pictures, Amblin Entertainment, Bad Robot
Produktionsland USA
Erscheinungsjahr 2011
Altersfreigabe FSK 12
Laufzeit 112 Minuten (Quelle: IMDb)
Bewertungen
Stand: 03.01.2012
IMDb.com 7.3/10
OFDb.de 7.05/10
Amazon.de 3.8/5
Rotten Tomatoes 82%
Plot OFDb (Deutsch)
IMDb (Englisch)
Reviews IMDb (Englisch)
What The Movie (Englisch)
Snapshots What The Movie
   
DVD-Eigenschaften  
Sprachen DD 5.1: Deutsch, Englisch und Türkisch
Bildformat 2,40:1
Verpackung Keep Case
Wendecover Ja
Bonusmaterial • Audiokommentar von J.J. Abrams, Bryan Burk und Larry Fong
• Der Traum hinter Super 8
• Der Besucher lebt
   
Bluray-Eigenschaften  
Sprachen Dolby TrueHD 7.1: Englisch
DD 5.1: Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch
Bildformat 2,40:1
Verpackung HD Keep Case
Wendecover Ja
Bonusmaterial • Audiokommentar von J.J. Abrams, Bryan Burk und Larry Fong
• Der Traum hinter Super 8 (HD)
• Die Suche nach neuen Gesichtern (HD)
• Triff Joel Courtney (HD)
• Wiederentdeckung von Steel Town (HD)
• Der Besucher lebt (HD)
• Die Musik von Super 8
• Glaubst du an Magie?
• Die 8mm-Revolution (HD)
• Entschlüsselung des Zugunglücks (HD)
• Entfernte Szenen (HD)

Trailer zum Film Super 8

Teile diese Seite mit deinen Freunden:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail

0 Kommentare… füge deinen hinzu!

Kommentar schreiben