„The Green Hornet“ sticht… nicht so richtig schmerzhaft.

The Green Hornet

Bereits 1966/67 lief im Fernsehen eine Serie über 26 Episoden mit dem Titel „The Green Hornet“. In den Hauptrollen damals: Van Williams als Britt Reid alias Green Hornet, Wende Wagner als Lenore Case und der mittlerweile legendäre Bruce Lee als Hornets rechte Hand Kato. Nun, 45 Jahre später, brachte Regisseur Michel Gondry ein Remake der ursprünglich auf einer Radioserie aus den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts basierenden Serie als 3D-Film in die Kinos.

In der Neuverfilmung schlüpft Seth Rogen in die Rolle des Britt Reid/The Green Hornet. Jay Chou, eigentlich ein erfolgreicher taiwanesischer Musiker, gibt mit diesem Film sein Hollywood-Debüt und verkörpert Kato, für den ein ähnlich furchteinflößender Name gesucht wird wie für seinen grünen Compagnon. Ohne Erfolg. Cameron Diaz spielt Reids Sekretärin Lenore Case und Tom Wilkinson übernimmt zu Beginn des Films die Rolle von Britts Vater James Reid. Für die Rolle des Bösewichts Chudnofsky konnte Oscargewinner Christoph Waltz verpflichtet werden. Glücklicherweise, denn ohne Waltz wäre der Streifen sicherlich nur halb so gut. Es drängt sich allerdings die Frage auf, wieso Christoph Waltz zusagte… denn das fantastische Skript, die Charakterentwicklung oder die Herausforderung, die Rolle des Benjamin Chudnofsky alias Bloodnofsky zu spielen, können es kaum gewesen sein.

DVD bei Amazon bestellen Bluray bei Amazon bestellen 3D-Bluray bei Amazon bestellen

Als Reid Senior stirbt, hinterlässt er seinem Sohn Britt neben einem riesigen Vermögen mit Anwesen und gut gefüllter Garage auch den The Daily Sentinel, eine Tageszeitung in Los Angeles. Gelangweilt und bestrebt etwas Gutes tun zu müssen, gehen Britt und Kato, einst Hausmechaniker von James Reid, nachts als Green Hornet und sein namenloser Sidekick auf die Jagd nach großen und kleinen Kriminellen in L.A. Britt nutzt seine Zeitung, um die grüne Hornisse in der Stadt bekannt zu machen und als Anti-Superhelden aufzubauen.

Die Story verläuft ohne nennenswerte Hoch- und Tiefpunkte, wird aber immer wieder durch lustige Sprüche aufgelockert, vor allem durch Waltz in seiner Rolle als „gruseliger“ Fiesling. So richtig schmerzhaft sticht die Hornisse nicht in die Lachmuskeln, besser macht’s da Bloodnofsky, auch wenn dieser eigentlich viel lieber unheimlich wirken möchte.

Der Film, der als 3D-Film in den Kinos lief, kommt in vier Ausführungen in den Handel. Neben der normalen DVD und Bluray gibt es ein Bluray-Steelbock und eine 3D-Bluray von The Green Hornet. Sämtliche Versionen sind ab dem 28. Juni 2011 erhältlich.

Originaltitel The Green Hornet
Studio Columbia Pictures, Original Film
Produktionsland USA
Erscheinungsjahr 2011
Altersfreigabe FSK 12
Laufzeit 119 Minuten (Quelle: IMDb)
Bewertungen
Stand: 05.06.2011
IMDb.com 6.2/10
OFDb.de 6.29/10
Amazon.de 3.0/5
Rotten Tomatoes 44%
Plot OFDb (Deutsch)
IMDb (Englisch)
Reviews IMDb (Englisch)
What The Movie (Englisch)
Snapshots What The Movie
   
DVD-Eigenschaften  
Sprachen DD 5.1: Deutsch, Englisch und Türkisch
Bildformat 2,40:1
Verpackung Keep Case
Wendecover Ja
Bonusmaterial • „Awesoom” – Gag-Reel
• Kommentar der Filmemacher
• The Black Beauty: Wiedergeburt der Coolness
• Das Drehbuch zu The Green Hornet
   
Bluray-Eigenschaften  
Sprachen DTS-HD MA 5.1: Deutsch, Englisch und Französisch
DD 5.1: Türkisch
Bildformat 2,40:1
Verpackung HD Keep Case oder Steelbook
Wendecover Ja
Bonusmaterial • „Awesoom” – Gag-Reel
• Kommentar der Filmemacher
• The Black Beauty: Wiedergeburt der Coolness
• Das Drehbuch zu The Green Hornet
• Entfallene Szenen
• The Green Hornet Schneideraum
• „Trust Me”: Regisseur Michel Gondry
• Suche nach Kato
• Die Stuntfamilie Armstrong
• Die Kunst der Zerstörung
• Movieiq®+Sync
   
3D-Bluray-Eigenschaften  
Sprachen DTS-HD MA 5.1: Deutsch
DD 5.1: Englisch
Bildformat 2,40:1
Verpackung HD Keep Case
Wendecover Ja
Bonusmaterial • „Awesoom” – Gag-Reel
• Kommentar der Filmemacher
• 3D-Animierte Storyboards
• Entfallene Szenen
• Suche nach Kato
• „Trust Me”: Regisseur Michel Gondry

Trailer zum Film The Green Hornet

Teile diese Seite mit deinen Freunden:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail

0 Kommentare… füge deinen hinzu!

Kommentar schreiben