"Unknown Identity" – Liam Neeson sucht in Berlin nach seiner eigenen Identität

Unknown Identity

Jaume Collet-Serras Action-Thriller Unknown Identity basiert auf dem 2003 von Didier van Cauwelaert veröffentlichten Bestseller-Roman Hors de moi. Ab dem 6. Oktober 2011 ist Unknown Identity dann auf DVD und Bluray im Handel erhältlich.

Der US-amerikanische Wissenschaftler Dr. Martin Harris, gespielt von Liam Neeson (Batman Begins, 96 Hours), ist nach Berlin gereist, um an einem Biotechnologiekongress teilzunehmen. Kurz nach seiner Ankunft ereignet sich ein Taxiunfall, bei dem Harris ins Koma fällt. Als er nach vier Tagen aus dem Koma wieder aufwacht, scheint nichts mehr so wie früher zu sein: Seine Frau Elizabeth (January Jones) erkennt ihn nicht wieder und ein fremder Mann an ihrer Seite gibt sich als Martin Harris aus, was er auch belegen kann. Mit Hilfe von Gina (Diane Kruger), der Unfallfahrerin des in die Spree gestürzten Taxis, versucht er die Ursachen zu ergründen. Dabei kommen ihm allerlei Hindernisse in die Quere.

DVD bei Amazon bestellen Bluray bei Amazon bestellen

Unknown Identity entstand als ein Joint-Venture-Projekt zwischen der US-amerikanischen Dark Castle Entertainment und der deutschen Studio Babelsberg AG. Neben den Studios wurde der Film von Dezember 2009 bis März 2010 an vielen verschiedenen Orten in Deutschland gedreht. So übernimmt das berühmte Hotel Adlon einen wichtigen Schauplatz, der gleich zu Beginn des Films in den Mittelpunkt rückt. Insgesamt vier Tage umfassten die Dreharbeiten im Hotel Adlon. Die Szene, in der das Taxi in die Spree stürzt, wurde am 21. März 2010 auf der Berliner Oberbaumbrücke gefilmt. Weitere Drehorte waren die Lungenklinik Heckeshorn, der Hauptbahnhof, der Pariser Platz, die Friedrichstraße, der Club Tresor und der Flughafen Leipzig/Halle.

Bis Juni 2011 spielte der Film etwa 136 Millionen US-Dollar brutto an den Kinokassen ein, während sich das Budget des Films nach Angaben von Produzent Andrew Rona auf etwa 40 Millionen US-Dollar belief.

Originaltitel Unknown
Studio Warner Bros. Pictures, Dark Castle Entertainment, Canal+, Studio Canal, Studio Babelsberg, TF1 Films Production
Produktionsland Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, Kanada, USA
Erscheinungsjahr 2011
Altersfreigabe FSK 16
Laufzeit 113 Minuten (Quelle: IMDb)
Bewertungen
Stand: 05.11.2011
IMDb.com 7.0/10
OFDb.de 6.69/10
Amazon.de 3.8/5
Rotten Tomatoes 55%
Plot OFDb (Deutsch)
IMDb (Englisch)
Reviews IMDb (Englisch)
What The Movie (Englisch)
Snapshots What The Movie
   
DVD-Eigenschaften  
Sprachen DD 5.1: Deutsch und Englisch
Bildformat 2,40:1
Verpackung Keep Case
Wendecover Ja
Bonusmaterial • Behind the Scenes
• Liam Neeson – Action Hero
• Interviews
• Trailer
   
Bluray-Eigenschaften  
Sprachen DTS-HD MA 5.1: Deutsch und Englisch
Bildformat 2,40:1
Verpackung HD Keep Case
Wendecover Ja
Bonusmaterial • Behind the Scenes
• Liam Neeson – Action Hero
• Interviews
• Trailer

Trailer zum Film Unknown Identity

Teile diese Seite mit deinen Freunden:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail

0 comments… füge deinen hinzu!

Leave a Comment